Gemeinsame Website von:

Förderverein "Park Hohenrode" e.V.

Bürgerstiftung Park Hohenrode

historische Parkanalage mit bedeutender dendrologischer Sammlung
Vorstand und Rat

Stiftungsvorstand und Stiftungsrat

Die Bürgerstiftung Park Hohenrode verfügt über einen Stiftungsvorstand und einen Stiftungsrat.

Stiftungsvorstand

Gisela Hartmann (Vorsitzende)

Gisela Hartmann
Gisela Hartmann

Gisela Hartmann, Jahrgang 1939, ist verheiratet und hat drei Kinder. Seit 1944 lebt sie im Landkreis Nordhausen.

Die beruflichen Zielstellungen waren durch politische Einengungen in der DDR nur begrenzt zu erreichen. So wurde ihr Leben bald von zahlreichen ehrenamtlichen Tätigkeiten bis heute bestimmt. Sie war Mitglied in Synoden und ev. Kirchenleitungen.

1983 gründete sie das " Kirchliche Umweltseminar" Nordhausen. Unter Ihrer Leitung wurde aus Spendenmitteln das völlig ruinöse Küsterhaus St. Blasii saniert und zum Cafe Konzil ausgebaut. 1988 bis 1990 fungierte sie als ökologische Beraterin im "Konziliaren Prozess" der Kirchen in der DDR mit Vorsitz der AG "Energie für die Zukunft."

1990 war sie Mitbegründerin des "Neuen Forum" in Nordhausen, wurde Ratsmitglied für Umweltfragen im Landkreis Nordhausen, organisierte und leitete den "Grünen Runden Tisch" in der Nachwendezeit und übernahm im Juli 1990 bis Dez. 2003 die Leitung des Fachbereiches Umwelt und Naturschutz im Landkreis Nordhausen.

Von 1990 bis 1993 wurde sie als Mitglied in den internationalen Rat für kommunale Umweltinitiativen (ICLEI) berufen. In dieser Funktion war sie in Amerika, Kanada und Portugal an der Vorbereitung der Agenda 21 für Rio 92 beteiligt.

Seit 2004 ist sie Mitglied des Kreistages Nordhausen. 2005 gründete sie den Förderverein "Park Hohenrode" e.V.

Matthias Jendricke (Stellvertreter)

Matthias Jendricke
Matthias Jendricke

Wohnort: Nordhausen
Geburtsjahr: 1972
Studienabschluss: Dipl.- Kaufmann
Bürgermeister der Stadt Nordhausen

Als Bürgermeister freut es mich besonders, dass sich so viele Bürger sich für den Erhalt des Parks Hohenrode engagieren.

Wolfgang Asche (Schatzmeister)

Wolfgang Asche
Wolfgang Asche

Wolfgang Asche wurde am 08.09.1956 geboren und arbeitet seit 01.10.1991 in Nordhausen. Heute ist er Sparkassendirektor und Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Nordhausen. Er ist Gründungsmitglied des Fördervereins Park Hohenrode und seit der Gründung auch Schatzmeister. Außerdem engagiert er sich in weiteren Ehrenämtern (Verwaltungsrat Nordthüringer Lebenshilfe, Beirat und Jurymitglied Glock-Grabe-Stiftung Nordhausen, Stv. Vors. des Förderverein Theater NDH).

H. Jochen Einenckel (Schriftführer)

H. Jochen Einenckel
H. Jochen Einenckel

(Schriftführer)

geb. 30.09.1952
verheiratet, 2 erwachsene Söhne
Beruf: Dipl. Ing, Betriebsleiter E.N. Traditionsbrennerei
bereits in den 80er Jahren Mitarbeit im Parkaktiv Hohenrode innerhalb des Kulturbundes

Dr. Klaus Zeh (Beisitzer)

Portrait folgt in Kürze ...

Stiftungsrat

  • Dr. Uwe Lauerwald (Vorsitzende)
  • Andreas Lesser (1. Stellvertreter)
  • Mathias Hartung (2. Stellvertreter)
  • Guido Hage
  • Martin Höfer
  • Birgit Keller
  • Inge Klaan
  • Prof. Dr. Rainer Vollmer
  • Oliver Wönnmann
  • Volker Vogt (Nachrücker)