Gemeinsame Website von:

Förderverein "Park Hohenrode" e.V.

Bürgerstiftung Park Hohenrode

historische Parkanalage mit bedeutender dendrologischer Sammlung
Vorstand

Der Vorstand des Fördervereins

Der Vorstand des Fördervereins besteht aus 9 engagierten Personen, die den Verein durch ihre berufliche oder politische Stellung unterstützen und entsprechende Funktionen im Verein tragen.

Gisela Hartmann (Vorsitzende)

Gisela Hartmann
Gisela Hartmann

Gisela Hartmann, Jahrgang 1939, ist verheiratet und hat drei Kinder. Seit 1944 lebt sie im Landkreis Nordhausen.

Die beruflichen Zielstellungen waren durch politische Einengungen in der DDR nur begrenzt zu erreichen. So wurde ihr Leben bald von zahlreichen ehrenamtlichen Tätigkeiten bis heute bestimmt. Sie war Mitglied in Synoden und ev. Kirchenleitungen.

1983 gründete sie das " Kirchliche Umweltseminar" Nordhausen. Unter Ihrer Leitung wurde aus Spendenmitteln das völlig ruinöse Küsterhaus St. Blasii saniert und zum Cafe Konzil ausgebaut. 1988 bis 1990 fungierte sie als ökologische Beraterin im "Konziliaren Prozess" der Kirchen in der DDR mit Vorsitz der AG "Energie für die Zukunft."

1990 war sie Mitbegründerin des "Neuen Forum" in Nordhausen, wurde Ratsmitglied für Umweltfragen im Landkreis Nordhausen, organisierte und leitete den "Grünen Runden Tisch" in der Nachwendezeit und übernahm im Juli 1990 bis Dez. 2003 die Leitung des Fachbereiches Umwelt und Naturschutz im Landkreis Nordhausen.

Von 1990 bis 1993 wurde sie als Mitglied in den internationalen Rat für kommunale Umweltinitiativen (ICLEI) berufen. In dieser Funktion war sie in Amerika, Kanada und Portugal an der Vorbereitung der Agenda 21 für Rio 92 beteiligt.

Seit 2004 ist sie Mitglied des Kreistages Nordhausen. 2005 gründete sie den Förderverein "Park Hohenrode" e.V.

Tom Landsiedel (stellv. Vorsitzender)

Text folgt in Kürze ...

Wolfgang Asche (Schatzmeister)

Wolfgang Asche
Wolfgang Asche

Wolfgang Asche wurde am 08.09.1956 geboren und arbeitet seit 01.10.1991 in Nordhausen. Heute ist er Sparkassendirektor und Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Nordhausen. Er ist Gründungsmitglied des Fördervereins Park Hohenrode und seit der Gründung auch Schatzmeister. Außerdem engagiert er sich in weiteren Ehrenämtern (Verwaltungsrat Nordthüringer Lebenshilfe, Beirat und Jurymitglied Glock-Grabe-Stiftung Nordhausen, Stv. Vors. des Förderverein Theater NDH).

H. Jochen Einenckel (Schriftführer)

H. Jochen Einenckel
H. Jochen Einenckel

geb. 30.09.1952
verheiratet, 2 erwachsene Söhne
Beruf: Dipl. Ing, Betriebsleiter E.N. Traditionsbrennerei
bereits in den 80er Jahren Mitarbeit im Parkaktiv Hohenrode innerhalb des Kulturbundes

Matthias Jendricke (Beisitzer)

Matthias Jendricke
Matthias Jendricke

Wohnort: Nordhausen
Geburtsjahr: 1972
Studienabschluss: Dipl.- Kaufmann
Bürgermeister der Stadt Nordhausen

Als Bürgermeister freut es mich besonders, dass sich so viele Bürger sich für den Erhalt des Parks Hohenrode engagieren.

Sven Liss (Beisitzer)

Portrait folgt in Kürze ...

Klaus Jürgen Drechsler (Beisitzer)

Klaus Jürgen Drechsler
Klaus Jürgen Drechsler

Nach einer Gärtnerlehre absolvierte Klaus Jürgen Drechsler (geb. 1941) ein Studium an der Fachhochschule für Gartenbau in Erfurt zum Diplom Gartenbauingenieur. Sein Wissen konnte er in 12 Jahren bis 1975 als Lehrausbilder für Gärtnerische Berufe weitergeben. Anschließend arbeitete er als Bereichsleiter für Gartenbau im VEG Tierzucht Nordhausen.Von 1991 bis 1993 war er neben seiner selbständigen Tätigkeit ("Blumen am Ring") Kreisgärtnermeister. Seit 2003 befindet sich Klaus Jürgen Drechsler im Ruhestand und engagiert sich im Förderverein Park Hohenrode

Hans-Jürgen Grönke (Beisitzer)

Hans-Jürgen Grönke
Hans-Jürgen Grönke

Leiter des Stadtarchivs der Stadt Nordhausen. Am 12.12.1946 in Nordhausen geboren. Pädagogikstudium von 1978 bis 1972 an der Universität Leipzig und Halle. Danach Tätigkeit als Lehrer im Kreis und der Stadt Nordhausen. Ab 1994 Leiter der Unteren Denkmalschutzbehörde der Stadt Nordhausen und seit 2004 auch Leiter des Stadtarchivs. Vorsitzender des Nordhäuser Geschichts- und Altertumsverein sowie Mitglied des Vorstandes des Harzvereins für Geschichte und Altertumskunde. Seit 1975 als berufener Bodendenkmalpfleger ehrenamtlich tätig.

Hannelore Haase (Beisitzerin)

Hannelore Haase
Hannelore Haase

- Jahrgang 1956
- Hochschulabschluss als Diplombetriebswirtin
- 1980 bis 1992 verschiedene Verwaltungs- und Führungstätigkeiten im Einzelhandel (HO Nordhausen)
- 1993 bis 2001 Geschäftsführungsmitglied im JugendSozialwerk Nordhausen e. V.
- seit 11/2001 Geschäftsführerin der LIFT gemeinnützige Gesellschaft zur sozialen Integration und Arbeitsförderung mbH (LIFT gGmbH)
- hohes ehrenamtliches Engagement im sozialen, kulturellen und gesellschaftspolitischen Bereich (Gründungs- und Vorstandsmitglied der Nordhäuser Tafel, ehrenamtliche Richterin beim Arbeitsgericht Nordhausen, Vorstandsmitglied Förderverein Karstwanderweg Landkreis Nordhausen e. V., Fachbeiratsmitglied der Regionalen Aktionsgruppe Südharz e. V., Mitglied im Jazzclub Nordhausen e. V.) ,
- seit 2004 Mitglied des Kreistages Nordhausen